Schwerpunkte

Im Sinne kontextualisierter Mensch-Maschine-Systeme und interaktiver Medien bearbeiten wir verschiedene praxisrelevante Forschungsthemen. Dabei bauen wir grundsätzlich auf einem weiten Medienbegriff im Sinne Marshall McLuhans ("Extensions of Man") oder Lev Vygotskys ("Cultural Tools") auf, wobei wir mit Hilfe psychologischer, informatischer, ästhetischer und kultureller Modelle Kommunikations- und Interaktionsprozesse zwischen Mensch und Maschine untersuchen und optimieren.

Die wichtigsten Forschungsbereiche am IMIS sind:

Die Forschungsbereiche sind so gewählt, dass es zu einer breiten Abdeckung aktueller Forschungsfragen sowie bedeutender Anwendungsbereiche interaktiver Systeme und Medien kommt.