Vortrag SFG 2016

Entscheidung! Jetzt! Stress und sicherheitskritische Mensch-Computer-Systeme.

Wenn jede Minute zählt und Menschenleben auf dem Spiel stehen, treffen Informatik und Psychologie in einem risikoreichen Spannungsfeld aufeinander. Anhand der Arbeit von Rettungskräften bei Masseanfällen von Verletzten (z.B. Zugunglück, Busunfall) erläutern die Diplom-Psychologin Juliana Wiechert und der Informatiker Prof. Dr. Tilo Mentler am 13. September, wie sich Stress auf Menschen auswirkt und wie Computersysteme gestaltet werden müssen, um ihre Nutzer zu unterstützen und nicht zusätzlich zu belasten.

Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe „SchülerForschungsGemeinschaft 2016: Wie sieht's MORGEN aus? - Informatik trifft Psychologie" (19 Uhr, Hörsaal AM 4)