Entwicklung eines PHP-basierten Kernsystems für das Mobile Learning Exploration System (MoLES)

Art der Abschlussarbeit

Bachelorarbeit

Thema

Im Rahmen einer grundlegenden Neukonzeption von MoLES als Teil semantisch modelierter ambienter Lernräume soll das System über einen neu zu erstellendes Kernsystem (MoLES Core) an das Network Environment for Multimedia Objects (NEMO) und den dazugehörigen LDAP-Server angebunden werden. Gleichzeitig soll es wesentlich performanter werden.

Bearbeitet von

Adrian Göbbels

Aufgabenstellung

Mit dieser Arbeit wurde ein PHP-basiertes Kernsystem für das Mobile Learning Exploration System (MoLES) vorgestellt. Diese webbasierte Software, genannt MoLES Core, ist mit einer Benutzungsschnittstelle für Administratoren ausgestattet, die auf dem kürzlich am IMIS (Institut für Multimediale und Interaktive Systeme) entwickelten Styleguide basiert und sich somit grafisch nahtlos integriert. Hauptaufgabe der Software ist jedoch das Verarbeiten von Anfragen der anderen MoLES-Applikationen (Creator, Player, Presenter) und Zurückliefern einer Antwort.

Weiterhin sollen sich alle Benutzer zentral authentifizieren können, wobei die entsprechenden Nutzerdaten zusätzlich lokal im MoLES Core gehalten werden, damit dieser auch bei einem Ausfall des LDAP-Authentifizierungsservers ansprechbar bleibt.

Zukünftig soll der MoLES Core mit dem Network Environment for Multimedia Objects (NEMO) verbunden sein und NEMO Media Objects (NMOs) mit diesem austauschen können. Teil dieser Arbeit ist infolgedessen die Entwicklung einer Anbindungsschnittstelle an NEMO.

Abgeschlossen

Nov 2013