Erweiterung der Funktionen für kollaboratives Arbeiten im Usability Engineering Repository "UsER"

Art der Abschlussarbeit

Masterarbeit

Thema

UsER ist eine auf dem Google Web Toolkit (GWT) basierende Rich Internet Application zur Unterstützung menschzentrierter Entwicklungsprozesse. Das System soll um Funktionen für kollaboratives Arbeiten erweitert werden.

Betreut von

Aufgabenstellung

Im Rahmen der Arbeit sind zum einen Synchronisationskonzepte zur Sicherstellung korrekter Speicher- und Löschvorgänge bei gleichzeitiger Bearbeitung derselben oder voneinander abhängiger UsER-Entitäten und geeignete Lock-Mechanismen umzusetzen. 

Zum anderen soll die Team-Awareness gefördert werden; z. B. durch Sichtbarmachung aktiver Nutzer oder sich gerade in Bearbeitung befindlicher Entitäten.

Literatur

Paul M., Roenspieß A., Mentler T., Herczeg M. (2014). The Usability Engineering Repository (UsER). In Software Engineering 2014 - Fachtagung des GI-Fachbereichs Softwaretechnik.

Paul M., Roenspieß A., Herczeg M. (2013). UsER - Ein prozessorientiertes Entwicklungssystem für Usability-Engineering. In Mensch & Computer 2013.

Kammler M., Roenspieß A., Herczeg M. (2012). UsER: Ein modulares Usability-Engineering-Repository. In Mensch und Computer 2012

Starttermin

Jan 2016