Erweiterung des Usability Engineering Repositories „UsER“ um Import- und Exportfunktionen für ReqIF-konforme Anforderungen

Art der Abschlussarbeit

Bachelorarbeit

Thema

Anforderungen (Requirements), d.h. Aussagen über Eigenschaften und zu erbringende Leistungen eines Anwendungssystems, sind zentrale Elemene des Software-Engineerings. Zahlreiche spezialisierte Werkzeuge zum Anforderungsmanagement existieren. Mit dem Requirements Interchange Format (ReqIF) existiert seit 2011 ein mittlerweile weit verbreiteter Standard zur Modellierung und zum Austausch von Anforderungen.

Aufgabenstellung

Im Rahmen dieser Arbeit soll das am IMIS entwickelte Usability Engineering Repository (UsER), eine Kollaborationsplattform für menschzentrierte Entwicklungsprozesse, um Import- und Exportfunktionen für ReqIF-konforme Anforderungen erweitert werden. Insbesondere soll auch die Eignung des Requirements Modelling Framework (RMF) für benutzerzentriertes Entwickeln geprüft werden.

Starttermin

Feb 2014