Entwicklung eines Moduls zur Datenerfassung und zum Management auf Behandlungsplätzen beim MANV

Type of Thesis

Bachelor thesis

Thema

Das sich am IMIS in Entwicklung befindliche MANV-System (MANV = Massenanfall von Verletzten) wird in dieser Arbeit um eine Systemkomponente für die Datenerfassung und das Management von Behandlungsplätzen erweitert.

Bearbeitet von

Mher Kondratyan

Betreut von

Aufgabenstellung

In dieser Arbeit wird ein Tablet-System konzipiert, das die Datenerfassung und das Management auf Behandlungsplätzen beim MANV unterstützt. Dieses soll sich durch Übertragung der gesammelten Daten und Nutzung vorhandener Daten in das am IMIS in Entwicklung befindliche Gesamtsystem für den MANV einfügen.

Massenanfälle von Verletzten erfordern andere Strukturen als Individualnotfälle mit einzelnen Verletzten. Unter anderem werden Verletzte an Patientenablagen gesammelt. Bei großen Massenanfällen, wenn kein schneller Transport der Verletzten ins Krankenhaus möglich ist oder bei schlechten Witterungsbedingungen werden Behandlungsplätze aufgebaut, an denen die Verletzten über längere Zeit behandelt werden können.

Die Anforderungen des Systems sollen auf Basis einer umfassenden Analyse zu Behandlungsplätzen festgestellt werden. Behandlungsplätze weisen typischerweise mehrere Bereiche auf (z.B. Eingangs-, Behandlungs-, Ausgangs- und Führungsbereich), an denen aufeinander aufbauend unterschiedliche Aufgaben zu erledigen sind. Bei der Systemkonzeption muss zudem insbesondere der Aspekt der Flexibilität berücksichtigt werden, da Behandlungsplätze nicht immer gemäß Lehrbuch oder Konzept aufgebaut oder genutzt werden.

Die eigentliche Umsetzung des Systems soll im Aussehen an die anderen MANV-Systeme angepasst sein und in JavaFX oder Android erfolgen.

Starttermin

Apr 2019