Studentische/r Mitarbeiter/in im KIMM-Projekt

Anfangsdatum
01. April 2020
Stunden im Monat
30

Stellenbeschreibung

Am Institut für Multimediale und Interaktive Systeme (IMIS) der Universität zu Lübeck (Direktor: Univ.-Prof. Dr. Michael Herczeg) sind zum 01.04.2020 zwei Stellen einer/eines studentischen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (studentische Hilfskraft) mit 30 Std./Monat zu besetzen.

Die Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden.

Die Initiative „Kids in Media and Motion“, kurz KiMM, fördert im Rahmen der Schülerakademie der Universität zu Lübeck den Transfer wissenschaftlich erprobter und evaluierter Unterrichtsmodelle mit neuesten digitalen Lernmedien in Schulen und außerschulischen Einrichtungen für Schüler*innen im Großraum Lübeck. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Angebot von Workshops, in denen Pädagogen*innen teils auch mit ihren Schüler*innen lernen, mit der Ambient Learning Spaces-Lernsoftware (ALS-Anwendungen) umzugehen.

Die Aufgaben liegen insbesondere je nach Befähigung der/des Studierenden in den folgenden Bereichen:

  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Workshops und Evaluationen
  • Realisierung von Augmented Reality-Anwendungen

Bedarfsweise sind auch andere im Institut anfallende Arbeiten zu leisten.

Kenntnisse und Fähigkeiten

Erwünscht sind, je nach inhaltlichem Schwerpunkt der jeweiligen Stelle, insbesondere folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Grundkenntnisse in der Entwicklung von AR-Systemen
  • Erfahrung in der Verarbeitung von digitalem Bild- und Videomaterial
  • 3D- Modellierung
  • web-fähige Medien und ihre Einbettung

Näheres nach persönlicher Abstimmung.

Studierende mit Interesse an den Lehr- und Forschungsthemen des Instituts und guter Kommunikationsfähigkeit erwartet ein interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz mit modernsten Arbeitsmitteln in einem freundlichen und dynamischen Team.

Ihr Ansprechpartner

Toni Schumacher M.Sc.

Wissenschaftliche Hilfskraft

schumacher [at] imis.uni-luebeck.de