Einsatzmöglichkeiten von Beacons im Augmented Reality-Kontext

Ziel der Qualifizierungsarbeit ist die Erforschung von verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Beacon-technologie zur Erweiterung von InfoGrid sowie die Erprobung und Realisierung im praktischen Betrieb mit den Museumspartnern des ALS-Projektes.

Art der Abschlussarbeit

Status der Arbeit

Betreuer/in

Hintergrundinformationen zu der Arbeit

BLE-Beacons sind kleine Hardwaresender, die ihre Kennung an in der Nähe befindliche Geräte senden. Durch den Empfang von Beaconsignalen kann die Position u.a. von Smartphones und Tablets bestimmt werden. Diese Technologie kann beispielsweise im Museumskontext genutzt werden, um Besuchern ausstellungsbezogene Medien an vordefinierten Orten in Innenräumen auf ihr Smartphone zu senden und darzustellen.

InfoGrid wird in Lübecker Museen eingesetzt, um Ausstellungsstücke mit Augmented Reality anzureichern. InfoGrid wird in Unity entwickelt und nutzt das Vision-SDK Vuforia.

Literatur

wird bei Interesse von dem Betreuer bekanntgegeben.

Starttermin

Apr. 2020