Entwicklung eines Backends für die EMI-Award-Webseite

Art der Abschlussarbeit

Status der Arbeit

Betreuer/in

Hintergrundinformationen zu der Arbeit

Der EMI-Award ist eine Veranstaltung des Bachelorstudiengangs Medieninformatik an der Uni-versität zu Lübeck. Diese Veranstaltung kürt die besten und kreativsten Projekte, die innerhalb der Erstsemesterveranstaltung „Einführung in die Medieninformatik“ zu einem vorgegebenen Thema angefertigt wurden. In vorherigen Qualifizierungsarbeiten wurde bereits eine Webseite erstellt, die alle Projekte des EMI-Award übersichtlich darstellen und archivieren soll. Dadurch soll die Reichweite des EMI-Award erhöht und die Wertschätzung der Leistungen der Studieren-den vergrößert werden. Für den realen Einsatz fehlen allerdings ein Backend für die Projektver-waltung sowie einige Funktionalitäten des Frontends.
Mit dieser Arbeit wird die Webseite des EMI-Award weiterentwickelt und überarbeitet. Dafür wurde der aktuelle Stand der Webseite analysiert und die fehlerhaften und fehlenden Funktiona-litäten identifiziert. Zudem wurden verschiedene Backendlösungen betrachtet und eine geeignete Lösung für die Projektverwaltung des EMI-Awards herausgearbeitet.
Auf dieser Grundlage wurden das zukünftige Backend und die Weiterentwicklungen des Front-ends konzipiert und schließlich mithilfe des Frontendframeworks Vue.js und des Content-Ma-nagement-Systems Strapi.io realisiert.
Die realisierte Webseite, bestehend aus Frontend und Backend, wurde abschließend summativ evaluiert.

Prüfling
Merrit Lauenstein

Starttermin

Dec 2020

Abgeschlossen

Aug 2021