Entwicklung einer Empfehlungskomponente für das VernetzBar-Projekt

Art der Abschlussarbeit

Status der Arbeit

Betreuer/in

Hintergrundinformationen zu der Arbeit

In dieser Bachelorarbeit wurde ein Empfehlungssystem für die Webseite des VernetzBar-

Projekts entwickelt. Das VernetzBar-Projekt hat zum Ziel, jungen Erwachsenen mit psychischen

und sozialen Problemen im Alter zwischen 16-30 Jahren bei der Suche und Inanspruchnahme

von Hilfsangeboten zu helfen. Hierfür soll eine Webseite erstellt werden, welche Angebote

unterschiedlicher Organisatoren übersichtlich an einem Ort präsentiert.

Das Ziel dieser Arbeit war die Konzeption und Implementierung einer Empfehlungskomponente

für Hilfsangebote. Mit dieser sollen Personen interaktiv Projekte filtern und vergleichen, um

individuell passende Unterstützung zu finden.

Es wurden drei mögliche Gestaltungskonzepte entwickelt und mit Nutzern evaluiert. Die weiterverfolgte

Variante folgt dem Aufbau eines Fragebogens und fragt Interessen und Vorlieben

der Nutzenden ab. Als Ergebnis werden drei passende Projekte empfohlen.

Das Ergebnis dieser Arbeit ist die Implementierung einer grafischen Nutzerschnittstelle der

Empfehlungskomponente. Diese stellt unterschiedliche Antwortvarianten für die Fragen bereit

und ist für eine Verknüpfung mit einem Content Management System vorbereitet. Zudem liefert

diese Arbeit wichtige Erkenntnisse zur Erstellung von Fragen und der Präsentation von Projekten

für die sozialen Träger.

In der abschließenden summativen Evaluation wurde das System mit einer hohen Gebrauchstauglichkeit

bewertet und hat einen „System Usability Scale“ Score von 91 erreicht.

In den folgenden Texten wird das generische Maskulinum zur besseren Lesbarkeit verwendet.

Gemeint sind jedoch immer alle Geschlechter.

Prüfling
Katrin Heinke

Starttermin

Apr 2022

Abgeschlossen

Jan 2023