Entwicklung einer Applikation zur Förderung eines gesunden Trinkverhaltens und zur Verbesserung der Wasseraufnahme im menschlichen Körper

Art der Abschlussarbeit

Status der Arbeit

Hintergrundinformationen zu der Arbeit

In unserer heutigen Gesellschaft wird die Bedeutung des Getränkekonsums für das Wohlbefinden
und die Gesundheit des Menschen häufig vernachlässigt. Lebensmittelwissenschaftliche
Analysen haben gezeigt, dass neben der Zufuhr einer ausreichenden Flüssigkeitsmenge
über Getränke auch Makronährstoffe und eine Reihe essenzieller Spurenelemente
aufgenommen werden.
In Rahmen der Arbeit wurde nach den Richtlinien eines menschzentrierten Gestaltungsprozesses
nach DIN EN ISO 9241-210 und unter Verwendung einer umfangreichen Getränkeinhaltsstoffe-
Datenbank eine Tracking-App mit dem Ziel entwickelt, ein gesundes
Trinkverhalten zu fördern. Das Ziel der App, ist unter anderem die üblichen Aspekte wie
Trinkmengen und gängige Nährwerte wie Zucker,
Kohlenhydrate, Proteine und Fett zu verfolgen. Allerdings sind sich viele Menschen nicht
bewusst, welchen Einfluss Spurenelemente auf den menschlichen Körper haben. Daher
dient diese App dem Tracking dieser Stoffe und informiert auch über ihre Wirkung, um
das Bewusstsein für das persönliche Trinkverhalten zu erweitern.
Zunächst wurde eine Analyse für das bessere Verständnis von dem Thema durchgeführt.
Nach der Analyse wurden erste Prototypen erstellt und von potenziellen Nutzern getestet.
Basierend auf deren Rückmeldungen erfolgten Verbesserungen. Anschließend wurde die
App entwickelt. Als Programmiersprache wurde JavaScript gewählt, da sie direkt für
iOS- und Android-Entwicklungen genutzt werden kann und das Design der Benutzeroberfläche
vereinfacht. Zudem wurde die Entwicklung mit dem Expo Framework, das
auf dem React Native Framework basiert, unterstützt. Für die Datenspeicherung wurde
die asynchrone Speicherung im AsynchStorage gewählt. In einer abschließenden Evaluation
erhielten die Probanden die Möglichkeit, die App eine Woche lang ausführlich zu
nutzen und anschließend zu bewerten. Die Evaluationsergebnisse zeigten, dass die Tracking-
App bereits gut nutzbar ist, aber auch Potenzial für zusätzliche Funktionen bietet.

Prüfling
Aaron Lüersen

Starttermin

May 2023

Abgeschlossen

Dec 2023