Konzeption und Realisierung einer Portfolio-Seite für den EMI-Award

Art der Abschlussarbeit

Status der Arbeit

Betreuer/in

Hintergrundinformationen zu der Arbeit

In diesem Dokument wird die Erstellung einer Webseite für den EMI-Award beschrieben, auf der alle Projekte der Studierenden des Studiengangs Medieninformatik aus dem ersten Semester über-sichtlich dargestellt werden sollen. Diese Übersichtsseite für den EMI-Award ist ein Teil einer größeren Portfolioseite, die im Rahmen verschiedener Bachelorarbeiten, bei denen es darum geht, den Webauftritt des EMI-Awards zu überarbeiten, erstellt werden soll. Das wichtigste Ziel war es die User Experience des Webauftritts zu steigern. Zu Beginn der Arbeit wurde zunächst der aktuelle Stand der Technik ermittelt, dabei wurden Webseiten ausgesucht, auf denen ebenfalls Projekte dargestellt werden. Anschließend wurden die zukünftigen Nutzergruppen einer Portfoli-oseite für den EMI-Award ermittelt. Zusammen mit diesen Nutzern wurden dann Interviews ge-führt, in denen bereits vor dem Beginn der Konzeption geklärt werden sollte, welche Aspekte für die Nutzer bei einer Portfolioseite von besonderer Bedeutung sind. Mithilfe der Daten aus den Interviews und dem Stand der Technik wurde dann im Rahmen der Konzeption ein Prototyp ent-wickelt. Dieser Prototyp wurde in einer Fokusgruppe überarbeitet und diente als Grundlage für die Realisierung. Auf der Basis des Prototypen wurde dann die erste Version der Webseite mit-hilfe moderner Webtechnologien realisiert, diese Version der Übersichtsseite wurde mit den Ar-beiten der anderen Studierenden vereint, sodass eine erste Version der vollständigen Portfolioseite auf dem EMI-Award evaluiert werden konnte. Bei dieser Zwischenevaluation wurde erstes Feed-back von den Nutzern eingeholt, welches dann anschließend als Grundlage für die Überarbeitung der Webseite diente. Nachdem auf Basis des Feedbacks die Webseite in einer zweiten Iteration überarbeitet worden ist, wurde diese abschließend erneut mit Nutzern in Interviews evaluiert. Aus diesen Interviews ging hervor, dass das Ziel einer gesteigerten User Experience im Vergleich zur aktuellen Version des Webauftritts erreicht werden konnte.

Prüfling
Christian Zellier

Starttermin

Oct 2019

Abgeschlossen

Jun 2020