Die Bedeutung von Subjective Information Processing Awareness (SIPA) und Affinity for Technology Interaction (ATI) für das objektive Verständnis der Corona-Warn-App (CWA)

Art der Abschlussarbeit

Status der Arbeit

Hintergrundinformationen zu der Arbeit

Die Corona-Warn-App (CWA) wurde für die Anwendung in der Bevölkerung Deutschlands zur Eindämmung

der Ausbreitung des ’severe acute respiratory syndrome coronavirus 2’ (SARS-CoV-2)

entwickelt. Voraussetzung für den Erfolg der CWA ist eine hohe Akzeptanz und Nutzung in der breiten

Bevölkerung. Hierfür sind unter anderem eine hohe Transparenz der Funktionsweise und eine leicht

verständliche Handhabung bei etwa geringer persönlicher Technikaffinität der Nutzenden eine wichtige

Voraussetzung. In der vorliegenden Studie wird anhand einer Stichprobe von N = 306 Personen in

einem online Fragebogen die Subjective Information Processing Awareness (SIPA) und die A

Prüfling
Svea Kaduk

Starttermin

May 2022

Abgeschlossen

Jan 2023