Entwicklung und Anwendung eines Auswertungstools für Blickbewegungsdaten in Fahrsimulationsstudien mit Live- Energieanzeigen

Art der Abschlussarbeit

Status der Arbeit

Betreuer/in

Hintergrundinformationen zu der Arbeit

Im Rahmen der vorliegenden Qualifikationsarbeit soll ein Tool zur Auswertung von
Blickbewegungsdaten im Kontext von Fahrsimulationsstudien entwickelt werden.
Insbesondere soll dieses zur Auswertung von Blicken bezüglich von Live-
Energieanzeigen genutzt werden. Die Entwicklung findet im Rahmen der Studie
Optimize des Forschungsprojektes AMORi statt. In der Studie konnte als
Versuchsleitung der Aufnahmeprozess von Blickbewegungsdaten analysiert werden.
Darauf aufbauend konnten zum einen Konzepte zur Automatisierung des Prozesses
und zum anderen relevante Metriken entwickelt werden, welche durch das
Auswertungstool berechnet werden sollen. Abschließend wurde dies genutzt, um die
bei Optimize erhobenen Daten auszuwerten und die Metriken hinsichtlich
unterschiedlicher Energiedisplays zu vergleichen. Dabei konnten zwischen den
Displays keine statistisch signifikanten Unterschiede festgestellt werden. In
zukünftigen Studien kann das Ergebnis dieser Arbeit zum einen dazu genutzt werden,
die Aufnahme von Blickbewegungsdaten zu vereinfachen. Zum anderen können mit
den erhobenen Daten schnell Eyetracking-Metriken berechnet werden.

Prüfling
Jonas Busch

Starttermin

Mar 2023

Abgeschlossen

Oct 2023