Vermittlung der KI-Lernstrategien zum Aufbau einer KI-Kompetenz für Verwaltungsangestellte

Art der Abschlussarbeit

Status der Arbeit

Hintergrundinformationen zu der Arbeit

Die Digitalisierung wird immer wichtiger und die Bürger gewöhnen sich auch immer mehr daran
Aufgaben auch Digital von ihrem Smartphone oder Computer zuhause erledigen zu können.
Um die Verwaltungsangestellten unterstützen zu können sollen diese Künstliche Intelligenz (KI)-
Systeme als eine Hilfe zur Seite gestellt bekommen. Für die Nutzung dieser Systeme müssen
sie aber auch über die Kompetenzen verfügen diese zu verstehen sowie Entscheidungen einer KI
erläutern zu können. An diesem Punkt setzt diese Arbeit an indem sie eine prototypische Anwendung
zum Kompetenzaufbau umsetzt. Die Anwendung welche als Lernanwendung konzipiert ist,
bietet die Möglichkeit sich näher mit den Themenbereichen Algorithmen und KI zu beschäftigen.
Da das Thema der KI ein breites Spektrum darstellt wurde sich in der Arbeit auf die Lernstrategien
des Maschinelles Lernen (ML) beschränkt. Für die Umsetzung erfolgte eine Betrachtung der
Nutzergruppe sowie des Kompetenzaufbau. Darauf aufbauend wurde die Anwendung konzeptioniert
und in eine prototypische Anwendung überführt. Um die Gebrauchstauglichkeit feststellen
zu können, wurde zum Schluss noch eine Evaluation mit zukünftigen Benutzenden durchgeführt.

Prüfling
Alexander Stoldt

Starttermin

Juni 2022

Abgeschlossen

Febr. 2023