Tilo Mentler

Prof. Dr. rer. nat. Tilo Mentler Dipl.-Inf.

ehem. Juniorprofessor für Sicherheitskritische Systeme

Zur Person

Prof. Dr. rer. nat. Tilo Mentler ist promovierter Informatiker und war seit 2016 Juniorprofessor für Sicherheitskritische Mensch-Maschine-Systeme in Technik und Medizin an der Universität zu Lübeck. Er ist Gründungsmitglied und stellvertretender Sprecher der Fachgruppe Mensch-Maschine-Interaktion in sicherheitskritischen Systemen (FG MMI-SKS) der Gesellschaft für Informatik (GI), Mitglied im IFIP-Beirat der GI und Vertreter der GI im IFIP Domain Committee on IT in Disaster Risk Reduction.

An der Professur wird zur Gebrauchstauglichkeit und zur User Experience im Kontext beanspruchender Tätigkeiten sowie zu systematischen Gestaltungsprozessen für sicherheitskritische Mensch-Maschine-Systeme geforscht. In diesem Zusammenhang stehen insbesondere die Anwendungsbereiche Medizin und Medizintechnik (z.B. mobile und am Körper tragbare interaktive Systeme), Energieversorgung (z.B. Big Data und Niederspannung in Leitstellen) sowie Krisenmanagement (z.B. Virtual Reality für Rettungskräfte). im Fokus.

Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit der Zukunft menschzentrierter Gestaltungsprozesse in Zeiten von Ubiquitous Computing, Inclusive Design und gesellschaftlich relevanter Anwendungen, die von Millionen Menschen genutzt werden (müssen) oder diese beeinflussen (z.B. e-Health).

Seit 2020 ist Tilo Mentler Professor für Human Computer Interaction und User Experience an der Hochschule Trier.

 

Koordinierte Projekte

TaBeL

TaBeL

Tablet-basierte Erfassung funktioneller Beeinträchtigungen und Lebensqualität bei Patienten/innen mit Kopf-Hals-Tumoren – eine kontrollierte Versorgungsstudie

Laufende Projekte

MANV

MANV

Mobile elektronische Datenerfassung bei einem Massenanfall von Verletzten

Publikationen

Herausforderungen und Lösungsansätze für die Gebrauchstauglichkeit interaktiver Datenbrillen in der prä- und innerklinischen Versorgung

Mentler, T. , Herczeg, M. (2016)
Herausforderungen und Lösungsansätze für die Gebrauchstauglichkeit interaktiver Datenbrillen in der prä- und innerklinischen Versorgung . In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.). Bericht zum 62. Arbeitswissenschaftlichen Kongress vom 2. – 4. März 2016, RWTH Aachen University, Institut für Arbeitswissenschaft (IAW)